EkAS FAQ

INDEX
  - Was ist EkAS ?
- Wie kann man bei EkAS mitmachen ?
-
Was ist ein hack ?
-
Was kann ich tun, wenn ich zu Unrecht eingetragen wurde ?
-
Verjährungsregel
-
Warum dauern manche Entscheidungen solange ?
-
Ich möchte mich beschweren, meine Meldung wurde nicht anerkannt
-
Androhungen gegenüber EkAS
-
Wie kann man Kontakt mit uns aufnehmen ?
-
Seit wann gibt es EkAS ?
-
Was ist die fun Galerie ?
-
Ich möchte mich für das EkAS Team bewerben

- Über das Team EkAS

 
Was ist EkAS ?

EkAS ist eine Datenbank für cheater. Cheater sind z.B. Hacker StarCraft 2 (ehm. StarCraft 1 / Brood War).

Verschiedene Spieler senden uns replays, welche o.G. "überführen". Diese werden bei uns ausgewertet und bei positiver Abstimmung übernommen und in die EkAS Liste eingetragen.

Anfang 2012 wurde das GC! tournament in EkAS integriert und eine Video-Sektion hinzugefügt.

Wie kann man bei EkAS mitmachen?

Eigentlich kann jeder mitmachen. Folgende Kriterien sollten beachtet werden :

  • Eigenen account (nickname im bnet) angeben
  • Cheater werden nur mit replays im Anhang geprüft
  • Selbstverständlich werden nur diejenigen eingetragen, bei denen es sich lohnt z.B. Personen mit hohem stats. Smurf-accounts werden nicht in die Liste eingetragen ebenso bots.  Hacker werden speziell behandelt.
Was ist ein hack?

Ein hack ist mit wenigen Worten erklärt:
„Ein Programm oder Tool mit dem man sich Vorteile verschafft die andere nicht haben“.

Was kann ich tun wenn ich zu unrecht auf die EkAS Liste eingetragen wurde ?

Die Frage des Unrechts richtet sich immer nach der Definition.

Alle erkannten Cheater werden es sehr schwer haben von unserer EkAS Liste entfernt zu werden.

Die Beweispflicht der Unschuld liegt hier beim Beschuldigten.

Die Sorgfaltspflicht und die Verantwortung in der Benutzung des Keys
liegt klar beim Besitzer der Orginal-CD mit dem Orginal-CD-Key.

Verjährungsregel !

Einträge können unter Umständen wieder aus der Liste entfernt werden. Wann und ob das möglich ist wird individuell vom EkAS Team bestimmt. Hackermeldungen verjähren nach langer Zeit, Allykillereinträge u.U. früher.

Warum dauern manche Entscheidungen solange ?

Wir wollen sicher gehen, dass jeder Eintrag 100%ig berechtigt ist. Manche Entscheidungen können daher bis zu 1-3 Wochen (in Ausnahmefällen sogar länger) dauern. Wir besprechen ausführlich über jede Meldung. Die replays werden genauestens geprüft und jeder Zweifel geäußert.

Ich möchte mich beschweren, meine Meldung wurde nicht anerkannt

Jede Meldung muss gewisse Kriterien bestehen um in die EkAS Liste aufgenommen zu werden. Manchmal gibt es Situationen in denen wir aus Fairnessgründen für den Gemeldeten entscheiden müssen. Nur wenn absolut keine Zweifel bestehen, machen wir eine Eintragung.

Androhungen gegenüber EkAS

Drohungen und Klagen jeder Art stehen wir gelassen gegenüber.
EkAS, bannt niemanden und verbietet keinem die öffentlichen channel zu betreten. Weder Datenschutz noch Persönlichkeitsrechte werden verletzt. Wir stellen hier lediglich eine Auflistung von Gemeldeten zusammen.

Wie kann man Kontakt mit uns aufnehmen?

sh. Team, Anfrage oder Impressum.

Seit wann gibt es EkAS ?

2002, das EkAS wie ihr es heute kennt gibt es seit November 2004. EkAS erhielt im April 2008 ein komplett neues Design.

Was ist die fun Galerie ?

die fun gallery (dt. Galerie) enthält witzige Kommentare, Profile, oder shots aus dem game. Jeder kann seinen eigenen shot eintragen lassen.

Mit welchen Programmen werden hacker überführt ?

An dieser Stelle können wir noch keine Angaben machen, da das Spiel noch nicht erschienen ist. Da es definitiv wieder möglich ist replays zu speichern (.SC2Replay), können wir davon ausgehen, dass uns diverse Chartprogramme zur Verfügung stehen werden.

Ich möchte mich für das EkAS Team bewerben ?

Ob wir Teammitglieder suchen und welche Voraussetzungen wir abverlangen, erfahrt ihr unter "EkAS jobs". Im Moment suchen wir keine Teammitglieder, da das Spiel noch nicht erschienen ist.

Über das Ekas Team

Das Team EkAS ist ein SC2-Team, dass sich aktiv an Turnieren und Clanwars beteiligt. Es spielt seit 2013 für EkAS.